Reviewed by:
Rating:
5
On 28.09.2020
Last modified:28.09.2020

Summary:

Und Video-Pokerspiele spielen. Sie.

Korsaren Der Karibik Brettspiel

Lesen Sie hier Kundenmeinungen zu Korsaren der Karibik. Problem sein, aber für den Brettspiel-Vielspieler ist dieses Kampfsystem schon eine Zumutung. Pegasus Spiele G - Korsaren der Karibik bei yogazinal.com | Günstiger ZMan F2Z - Kosaren der Karibik - Ruhmreiche See, Erwachsene, Brettspiel. Korsaren der Karibik: Anleitung, Rezension und Videos auf yogazinal.com Die Spieler Brettspiel, Aktionspunktespiel, Jeder gegen jeden. Thema: Piraten, Wasser.

Korsaren der Karibik

Brettspiel-Rezension von Korsaren der Karibik von Kasper Aagaard und Christian Marcussen erschienen bei Pegasus Spiele im Jahr Obwohl Korsaren ein perfektes Spiele-Erlebnis abliefert und im Bereich der Piraten/Freibeuter-Thematik zweifellos die aktuell beste Brettspiel-Umsetzung darstellt. Lesen Sie hier Kundenmeinungen zu Korsaren der Karibik. Problem sein, aber für den Brettspiel-Vielspieler ist dieses Kampfsystem schon eine Zumutung.

Korsaren Der Karibik Brettspiel Sie sind hier Video

Black Fleet - Brettspiel Test - Spiel - Rezension #44

Neben einer groГen Korsaren Der Karibik Brettspiel an Spielen bietet Lucky Days Korsaren Der Karibik Brettspiel weitere Vorteile. - Korsaren der Karibik

Um Kim Spiele Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Eine dieser Karten erhält jeder Spieler auch bereits vor Spielbeginn. Warenkarten können gesammelt und verkauft Stefan Raab Pokernacht, sie sind aber auch beim Kampf gegen Handelsfahrer wichtig. Jeder Hafen ist mit einer Landesflagge gekennzeichnet, die jeweils eine der 4 Nationen Niederlande, England, Frankreich und Spanien repräsentiert. Zu guter Letzt steht eine Werft für Schiffsverbesserungen und Reparaturen zur Verfügung oder das alte Schiff kann in Zahlung gegeben und auf eine Galeone oder Fregatte aufgerüstet werden. Jetzt darf jeder Spieler, beim Startspieler beginnend, reihum immer 3 Aktionen machen. Nur darf man nicht selber ein Kopfgeld dieser Nation auf sich haben. Der englische Spieler darf trotzdem zu Beginn seines Zuges noch eine Hafenaktion ausführen, bevor er den Hafen verlässt und ihn danach für die Dauer des Lovecout nicht mehr betreten darf. Dabei ist der Preis umso günstiger, wenn mehrere gleiche Waren ausliegen. Tod eines Kapitäns: Wenn ein Kapitän im Kampf oder während eines Liverpool Leicester stirbt, ist das nicht so schlimm. Kein wirkliches Piratenspiel kann ernsthaft Paysafecard Einlösen Gegen Geld Schiffskämpfe verzichten und Sinder Erfahrungen spielen diese natürlich auch bei Korsaren der Karibik eine zentrale Rolle. Gerüchtkarte Können Spieler in Häfen erlangen und die Karten verlangen vom Spieler entweder in eine bestimmte Meereszone zu segeln oder in einen bestimmten Hafen, Korsaren Der Karibik Brettspiel dort einen Suchen- bzw. Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Kapitäns, der besondere Fähigkeiten besitzt. Dort liegt ein Nachfragemarker der anzeigt welche Ware aktuell gesucht wird und ein Schiffsmodifikationsmarker, der es ermöglicht sein Schiff weiter auszubauen. Bei dem Brettspiel Korsaren der Karibik schlüpft jeder Spieler entweder in die Rolle eines Piraten oder in die des Schiffskapitäns. Hier kann jeder seine eigenen Fähigkeiten entweder zum Handeln oder geschickten Segeln nutzen. Das schöne hierbei ist, dass man sich nach jeder Runde neu entscheiden kann, in welche Rolle man schlüpfen möchte. Korsaren der Karibik und Ruhmreiche See versetzt uns in die Zeit der Piraterie der Filmvorlagen wie Fluch der Karibik usw. Das atmosphärische Spiel lädt ein, seinen eigenen Weg zu gehen, um seine Ruhmpunkte zu ergattern. Bei dem Brettspiel Korsaren der Karibik schlüpft jeder Spieler entweder in die Rolle eines Piraten oder in die des Schiffskapitäns. Hier kann jeder seine eigenen Fähigkeiten entweder zum Handeln oder geschickten Segeln nutzen. Korsaren der Karibik – Ruhm-, Fracht-, Auftrag- und Ereigniskarten: Ruhm-, Fracht-, Auftrag- und Ereigniskarten. Ruhmkarte Erhalten die Spieler durch besiegte Mitspieler oder NSC, Verkauf von Frachtkarten, Aufbringen von Kauffahrern, erfüllte Aufträge, herausfinden von Gerüchten und einer gekauften Galeone bzw. Fregatte. Korsaren der Karibik lebt von der Atmosphäre und nicht von der Mechanik die dahinter steckt. Man schmeckt förmlich das Salz in der Luft, hört die Planken knarren und riecht den Duft des Schwarzpulvers der Kanonen. Es werden viele kleine Geschichten erzählt und man kann mit seinem Kapitän und dem kleinen Schiff mitfiebern. Ingo: "Korsaren der Karibik", die deutsche Version des im Vorfeld bereits vielfach gelobten "Merchants & Marauders", liegt endlich auf unserem Spieltisch. Opulent ausgestattet, mit toller Grafik, kleinen Schiffsminiaturen und Würfeln im Piratenlook entsteht eine sehr gelungene Spielatmosphäre.
Korsaren Der Karibik Brettspiel
Korsaren Der Karibik Brettspiel

Sie als Spanien Torjägerliste kГnnen sich im Online Casino Korsaren Der Karibik Brettspiel Lizenz frei bewegen und alle Angebote nutzen. - Du möchtest dieses Spiel (Korsaren der Karibik) kaufen?

In unserem ersten Testspiel standen wir mit 4 Spielern und nach gut 90 Elite Partner Test Spielzeit immer noch auf den Feldern 1 und 2 der Zehnerleiste

Mehr gewürfelte Totenköpfe bringen mehr Treffer bzw. Ein Treffer bei Kanonen beendet das Unterfangen somit auf der Stelle. Hinzu kommt auch das Ziehen von Gerüchten und Auftragskarten.

Die geforderten Punkte können entweder leicht oder schwer zu erfüllen sein bzw. Einfach nur von Hafen zu Hafen ziehen, Frachtkarten kaufen und verkaufen ist einfach und gefahrlos.

Kämpfe sind unberechenbar und bringen dazu fast immer auch Beschädigungen am Schiff mit sich, welche teuer repariert werden müssen.

Kopfgelder verhindern zudem das Anlaufen von bestimmten Häfen und die Schiffe der 4 Nationen England, Frankreich, Holland und Spanien hängen sich wie Magnete ans Heck und wollen einen immer nur auf den Meeresboden schicken.

Persönlich finde ich das Spiel daher etwas unausgeglichen was die beiden Laufbahnen angeht. Was die Interaktion angeht, so können die Spieler entweder jeder für sich spielen oder führende Kapitäne auch mal vor die Bugkanonen nehmen.

Wie es die Spielrunde spielt hängt natürlich von den Spielern ab. Persönlich fand ich Runden ohne Interaktion sehr langweilig, also Runden in denen führende Spieler nicht angegriffen wurden und ihnen somit der Spielsieg unter Umständen schon weit vor Spielende sicher war.

Neben den Spielern stehen natürlich noch 2 Piratenschiffe und die Schiffe der 4 Nationen für Interaktion zur Verfügung. Da das Einsetzen und Ziehen dieser Schiffe durch die aufgedeckten Ereigniskarten bestimmt wird, ist auch hier der Glücksanteil enorm und manchmal passt die Reihenfolge so gar nicht.

Bestes bzw. Fazit: "Korsaren der Karibik" bietet sehr umfangreiches Spielmaterial, zahlreiche Spielmöglichkeiten und viele Wege zum Spielsieg. Die Illustrationen sind schön und stimmig und lassen richtiges Piratenflair aufkommen.

Persönlich finde ich allerdings den Glücksfaktor zu hoch, da alles durch Würfeln oder Kartenziehen entschieden wird.

Dies ist aber wie immer Geschmackssache. Den Einen störts und den Anderen nicht. Alles in allem aber mit Sicherheit eines der schönsten, wenn nicht sogar das schönste Piratenspiel mit gut funktionierenden Mechanismen und allen Details, die Spieler aus Piratenfilmen und -büchern kennen.

Obwohl wir eine sehr Konfliktsimulation begeisterte Truppe sind, packen wir Korsaren d. Karibik immer wieder gern einmal aus, obwohl das Spiel unserer Ansicht nach weit entfernt ist von einer guten Austarierung und Kontrollierbarkeit.

Trotzdem sind es gerade die Menge an Zufällen und zu verbuchenden Erfolge wenn man sein Glück herausfordert die ungeahnte Glücksmomente bescheren.

Der Gewinner fühlt sich als solcher und die anderen sind zumeist extrem frustriert, da das Spiel auch Abwärtsspiralen birgt, wenn man z.

Verringert man die Manövrierbarkeit der Galeone um 1 offizielle vorgeschlagene Variante des Autors übrigens macht es die Wahl schon schwerer.

Auch 8 Frachtkarten zu ziehen ist für Händler immens interessanter als in Gewässern zu schwimmen wo der Handel garnicht gefördert wird.

In einem Hafen kann man diese Karte verlangen. Bekommt eine Aufgabe gestellt und versucht diese umzusetzen. Auf den Würfeln gibt es die Zahlen 1 bis 4 und immer zwei Totenköpfe.

Der Spieler mit dem meisten Ruhm gewinnt immer. Das Spiel endet wenn ein Spieler zehn Ruhmpunkte erreicht hat oder der Kartenstapel vom Ereignis- oder Kapitänsstapel leer ist.

Diese Punkte erhält man durch Gold oder gesammelten Ruhmpunkten. Je zehn Gold erhält man 1 Ruhmpunkt.

Man darf aber nur maximal 5 Ruhmpunkte für Gold bekommen. Facebook Instagram Pinterest. Inhalt Anzeigen. Tags brettspiel frieden handeln kapitän krieg piraten schätze schiffe.

Könnte Dir auch gefallen. Seit hat Schmidt Spiele Versucht beim Spiel Flügelschlag als Ornithologe so viele Vögel wie möglich in Lange wurde an dem Spiel von Verlagsseite gearbeitet, aber weder Essen , noch Nürnberg erschien es, bis es dann im Zuge der Verlagsumstrukturierung Pro Ludos im Mai gänzlich auf Eis gelegt wurde.

Gute Nachrichten für die eventuelle Veröffentlichung gab es erst zu Beginn des folgenden Jahres mit der Bekanntgabe einer erneuten Vertragsunterzeichnung.

Dank Pegasus Spiele segeln die Piraten als Korsaren der Karibik auch in heimischen Gewässern und das ist gut so, denn noch nie zuvor wurde das Piratenleben auf dem Spielbrett so schön umgesetzt wie bei Korsaren der Karibik.

Den angehenden Kapitänen wird so einiges geboten: eine schöne Landkarte als Spielfläche, viele Schiffsminiaturen und sogar eine kleine Schatztruhe um die gewonnenen Reichtümer stilvoll unterzubringen.

Das Spiel greift quasi alle Facetten des Piratendaseins auf, wie epische Schiffskämpfe, sagenumwobene Schätze oder das Retten holder Maiden aus den Händen finsterer Gesellen.

Friedliebenden Kapitänen steht auch der Weg als Kauffahrer offen. Anfangs müssen sich die Spieler bei Korsaren der Karibik anhand eines zufällig ausgelosten Kapitäns entscheiden, ob sie ein Leben als Schrecken der sieben Weltmeere anstreben oder doch lieber den weniger risikobehafteten Weg eines Händlers einschlagen.

Jeder Kapitän verfügt neben einer individuellen Spezialfähigkeit über verschiedene Werte Seemannskunst, Suchen, Führungskraft und Einfluss , die diese Wahl beeinflussen.

Mit einem kleinen Startkapital geht es dann vom Heimathafen aus auf die Jagd nach Ruhm und Reichtümern.

Zu Beginn jeder Runde kommt es zu einem Ereignis. Dies können schwierige Wetterbedingungen sein, Kriegserklärungen zweier Kolonialstaaten oder spielgesteuerte Piraten oder Marineschiffe ins Spiel bringen oder bewegen lassen.

Die einfachste Option ist das Bewegen des Schiffes. Pro Bewegungspunkt wird das Schiff um eine Meereszone versetzt oder fährt in einen Hafen ein oder hinaus.

Das Spielbrett ist in 17 dieser Zonen unterteilt, die fast immer gewisse Vor- oder Nachteile bringen und einen Hafen besitzen, der einer der vier Kolonialmächte zugeordnet ist.

Unter Umständen endet das Spiel auch vorzeitig und dann gewinnt der Spieler mit den bis dato meisten Punkten. Immer, wenn man einen Ruhmpunkt bekommt, zieht man auch eine "Ruhmkarte".

Auf diesen Karten steht, wann man sie ausspielen darf. Sie können den Kampf beeinflussen, Spezialisten eines Fachs anheuern lassen und einiges mehr.

Die maximale Anzahl der Ruhmkarten auf der Hand ist vier. Würde man eine fünfte bekommen, muss man vorher eine Karte ablegen.

Eine dieser Karten erhält jeder Spieler auch bereits vor Spielbeginn. Spielablauf: Der Startspieler zieht als erstes immer eine Ereigniskarte; diese wird laut vorgelesen.

Alle weiteren Ereignisse auf dieser Karte werden danach abgehandelt. Dies können rundenbetreffende, oder sofortige Ereignisse wie zum Beispiel "Unwetter" sein.

Jetzt darf jeder Spieler, beim Startspieler beginnend, reihum immer 3 Aktionen machen. Sie können in beliebiger Kombination verwendet werden.

A Bewegen nutzt man dann, wenn man sich von einem Meeresfeld zum nächsten oder in einem Hafen bewegen bzw.

Jeder Teilschritt verbraucht eine Aktion; jeder Ort Feld auf dem Spielplan hat eigene individuelle Vorteile, die — anhängig von den weiteren Aktionen - genutzt werden können, wenn man dieses Feld betritt.

C Hafen -Aktionen nutzt man dann als eine! Aktion, wenn man in einem Hafen ist, man kann jedoch viele Dinge erledigen. Der Schiffsmodifikationsmarker wird, wenn er noch da ist, aufgedeckt.

Diese kann erworben werden. Waren, die man verkauft und die dem Nachfragemarker des Hafens entsprechen, bringen je 6 Gold, alle anderen Waren bringen 3 Gold.

Die nächsten Aktionen können je einmal in beliebiger Reihenfolge erledigt werden. Waren, die das gleiche Symbol haben wie die neue Nachfrage werden durch neue ersetzt.

Jede Ware kostet 3 Gold man kauft verdeckt , es sei denn, bestimmte Waren sind häufiger da. Sind 2 von den Waren gleich, kosten sie je 2 Gold und wenn eine Ware 3 oder mehrfach dabei ist, kostet sie je nur 1 Gold in diesem Fall zeigt man einem Mitspieler seinen Einkauf.

Anzahl der Würfel entsprechend des Säbelsymbolwertes auf der eigenen Kapitänskarte. Ein geworfener Schädel lässt die Probe erfolgreich sein und die Mannschaftsstärke wird auf das Maximum aufgefüllt.

Misslingt die Probe, müssen zum Auffüllen 2 Gold bezahlt werden. Ist dieser erfolgreich darf man eine Gerüchtekarte ziehen. Jeder Spieler darf immer nur eine Gerüchtekarte haben.

Auf Gerüchtekarten stehen Informationen, die man im Spiel überprüfen soll, indem man zu bestimmten Orten reist und das Gerücht dort bestätigt oder, bei Misserfolg, als falsch bewertet.

Das Erfüllen bringt 1 Ruhmpunkt und eine neue Karte wird aufgedeckt. Diese Aktion geht nur in seinem Heimathafen und ist geheim. Jeweils 10 Gold in der Truhe Geheimversteck bringen 1 Ruhmpunkt, maximal dürfen aber von den 10 zum Spielsieg benötigten Ruhmpunkten nur 5 durch Gold erzielt werden.

Mit den Würfeln werden Eigenschafts-Proben gemacht. Auch das zweiseitige Übersichtsblatt für die Spieler ist mit mehr Walking Anleitung gefüllt, als manche Anleitung. Der fehlerhafte Kapitän aus der ersten Edition von Pegasus wurde berichtigt. Daher Daumen hoch! Pegasus Spiele G - Korsaren der Karibik bei yogazinal.com | Günstiger ZMan F2Z - Kosaren der Karibik - Ruhmreiche See, Erwachsene, Brettspiel. Asmodee F2Z Korsaren der Karibik, Spiel. 4,9 von Pegasus Spiele G - Korsaren der Karibik Pegasus Spiele G - U-BOOT - Das Brettspiel. Korsaren der Karibik Das goldene Zeitalter der Piraterie Als Handelsfahrer oder gefürchteter Korsar seid ihr mit euren Schiffen im karibischen Meer unterwegs. Wir finden für dich das günstigste Angebot für dein Brettspiel. Mit aktuell 58 Shops, einer riesigen Spieledatenbank, personalisierten Preisalarmen und vielen. Für jeden Kanonentreffer würfelt man, und bei einer Zahl wird auf der Trefferbereichszone des eigenen Schiffs der Holzwürfel 1 Feld nach links verschoben; bei einem Schädel darf der Getroffene selbst Bwin Willkommensbonus, wo der Treffer gelandet ist. Um dir ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, werden Cookies zu Funktions- und Statistikzwecken genutzt. Die Ereigniskarte wird zum Anfang gezogen und kann vieles Bedeuten. Mahjong Cosmopolitan der Ausprägung dieser Leovegas Freispiele kann man wählen, welches Schiff man haben möchte.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 thoughts on “Korsaren Der Karibik Brettspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.